Krankenversicherungen

In Deutschland ist eine Krankenversicherung eine Pflicht, sei es eine private Krankheitskostenvollversicherung oder die gesetzliche Krankenversicherung.
Sowohl bei den privaten Krankenversicherungen als auch bei den gesetzlichen Krankenversicherungen gibt es große Unterschiede, was die Beiträge oder Leistungen angeht. Ein Vergleich von Preis und Leistungen der einzelnen Krankenversicherung kann einige Tausend Euro einsparen.
Zusatzversicherungen sind ebenfalls empfehlenswert. Diese bieten einen ergänzen Schutz vor zum Beispiel hohen Kosten und Versicherungslücken, da die Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen in den letzten Jahren stark abgenommen haben.

Krankheitskostenvollversicherung

Privat krankenversichern können sich nur wenige. Für diejenigen, die in den Genuss kommen als Privatpatient versichert zu sein, tut sich ein riesiger Tarifdschungel auf. Bei mehr als 80 Anbietern und über 10.000 verschiedenen Tarifen den richtigen zu finden, ist nicht leicht. Daher vergleichen wir für Sie anhand Ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse und mit Hilfe professioneller Software die möglichen Tarife und stellen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Absicherung zur Auswahl.

Wenn Sie einen unabhängigen Vergleich wünschen, sprechen Sie uns an.

Gesetzliche Krankenversicherung

Die meisten Menschen sind in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Diese hat in den letzten Jahren die Leistungen reduziert und die Beiträge angepasst. Doch es gibt auch Krankenkassen, die ihren Mitgliedern diverse Zusatzleistung oder Beitragserstattung bieten. Gerne vergleichen wir auch diese für Sie, um Ihnen eine bessere Absicherung zu bieten.

Pflegeversicherung

Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung reicht in keinster Weise aus, um eventuell entstehende Pflegekosten abzudecken. Oft muss dann das Ersparnis des Pflegebedürftigen und oder das der Angehörigen aufgebraucht werden. Dadurch können ganze Existenzen ruiniert werden. Eine zusätzliche Pflegeversicherung ist also ein unabdingbarer Baustein, um vorsorglich die Kosten bei Pflegebedürftigkeit abzudecken. Solche Versicherungen werden zusätzlich durch den Staat gefördert.

Eine Berechnung der Versorgungslücke bietet Klarheit und lässt Ihren individuellen Bedarf sichtbar werden. Fragen Sie uns!

Zusatzversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung hat in der Vergangenheit einige Leistungen gestrichen bzw. sehr stark reduziert. Dadurch öffnen sich diverse Lücken im Versicherungsschutz und es können schnell hohe Kosten erstehen. Besprechen Sie mit uns, welche Ergänzungen Ihnen am wichtigsten sind.

  • Arzneimittelerstattung
  • Brillenversicherung
  • Chefarztbehandlung
  • Ein-/Zweibettzimmer/li>
  • Heilpraktiker
  • Höhrgeräteversicherung
  • Kieferorthopädie
  • Pflegeergänzung
  • Privatpatientenstatus
  • Verdienstausfall (Krankentagegeld)
  • Zahnersatz
  • Zahnerhalt